Wohnen und Wohlfühlen – Neubau im Kurviertel von Bad Oeynhausen

Visualisierung Neubau Ansicht Norden
Visualisierung Neubau Ansicht Norden
Visualisierung Neubau Ansicht Süden
Visualisierung Neubau Ansicht Süden
Bestandsgebäude vor Abriss (März 2019)
Bestandsgebäude vor Abriss (März 2019)
Abrissarbeiten der Garage im Bestand (März 2019)
Abrissarbeiten der Garage im Bestand (März 2019)
Tiefbauarbeiten in vollem Gange (April 2019)
Tiefbauarbeiten in vollem Gange (April 2019)
Schalungs- und Bewehrungsarbeiten im Sohlenbereich (Mai 2019)
Schalungs- und Bewehrungsarbeiten im Sohlenbereich (Mai 2019)
Betonierarbeiten der Sohle im Tiefgaragenbereich (Juni 2019)
Betonierarbeiten der Sohle im Tiefgaragenbereich (Juni 2019)

Medizinisches Zentrum und Wellness-Oase – das Kurviertel von Bad Oeynhausen ist ganz auf Gesundheit ausgerichtet. In diesem gepflegten Umfeld planen und bauen wir ein elegantes Mehrfamilienhaus mit zentraler Ausgangslage. Sowohl der Kurpark als auch die Bali Therme sind von hier aus gut zu Fuß zu erreichen und tragen ihren Teil zur Wohn- und Lebensqualität in diesem Viertel bei.


Im Herzen des Kurgebiets entstehen auf drei Etagen sieben großzügig aufgeteilte Mietwohneinheiten mit einer Wohnfläche von jeweils 60 bis 190 qm und gehobenem Ausbaustandard. Die jeweils drei bis vier Räume umfassen komfortable Wohn- und Essbereiche mit einer daran angeschlossenen – optional offenen – Küche und einem eigenen Südbalkon. Hinzu kommen ein barrierefreies Bad, ein zusätzliches WC und ein Hauswirtschaftsraum. Jede einzelne der Wohnungen ist mit einer Videogegensprechanlage ausgestattet, die über die Telefonanlage gesteuert werden kann.
Im Staffelgeschoss befindet sich eine Penthouse-Wohnung mit neun Räumen – inklusive Bädern, Wohnküche und Zusatzräumen – und einer nach Süden gelegenen Dachterrasse. Die ungenutzten Dachbereiche sind als Gründächer angelegt.


Über das Treppenhaus oder einen Aufzug gelangen die Bewohner des Hauses sowohl in die Tiefgarage mit acht Stellplätzen als auch zu ihren Kellerräumen und einem Gemeinschaftsraum für die Aufstellung der Mülltonnen. Zusätzlich steht eine Allgemeinfläche für das Abstellen von Fahrrädern zur Verfügung.

Geplant unter Berücksichtigung der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV), erfüllt das Gebäude überdurchschnittlich viele Parameter im Hinblick auf nachhaltiges Wohnen.

planender Architekt

 

So verfügen sowohl die Warmwasserversorgung als auch die Heizungsanlage über eine solare Unterstützung, und der helle Klinker sowie die umweltfreundlichen Putzoberflächen betonen nicht nur optisch die Loggien und das zurückgesetzte Staffelgeschoss, sondern spiegeln auch den nachhaltigen Gedanken des Entwurfs wieder.
Mit diesem Neubau im Kurgebiet von Bad Oeynhausen gelingt es uns, den Rahmen für sicheres und komfortables Mietwohnen in einem entspannten, eleganten Wohngebiet zu schaffen.

Presse

Prominente Lage am Siekertal, NW '15.06.2019