Neubau Wohn- und Geschäftshaus/ Bad Oeynhausen

Hochwertige, moderne Wohn-und Geschäftsflächen in bester Innenstadtlage
Hochwertige, moderne Wohn-und Geschäftsflächen in bester Innenstadtlage
Wohn-und Geschäftshaus mit Neubauerweiterung
Wohn-und Geschäftshaus mit Neubauerweiterung
>Swinging Tower<- 2geschossige, offene Wohnung
>Swinging Tower<- 2geschossige, offene Wohnung

In bester Innenstadtlage von Bad Oeynhausen entstehen hochwertige, moderne Wohn- und Geschäftsflächen.


Nach dem Abbruch des ehemaligen >Felsenkeller< in der Klosterstraße 19 wird das von Architekten Bökamp geplante und umgesetzte Wohn- und Geschäftshaus Klosterstraße 19a um einen Neubau erweitert.
Auch im Neubau entsteht im Erdgeschoss eine großzügige Ladeneinheit. Das 1. und 2. Obergeschoss des Hauptbaukörpers können – ganz nach Bedarf – als Wohn- oder Bürofläche ausgebaut werden.

Highlights sind die 2-geschossige, offene Wohnung im hinteren Baukörper – dem Swinging Tower – mit exklusiven Terrassen, sowie das Staffelgeschoss, das die Gebäude Klosterstraße 19 und 19a zusammenfasst, wodurch ein weitläufiges Penthouse entsteht.

 

planender Architekt


Das Wohn- und Geschäftshaus hat einen hohen energetischen Standard und kann mit geringen Verbräuchen und somit niedrigen Nebenkosten aufwarten.
Durch die gemeinsame Nutzung des Treppenhauses des Gebäudes Klosterstraße 19a sind alle Einheiten barrierefrei erreichbar.
Weitere Vorzüge des Neubaus sind die zusätzlichen Abstellräume im Keller sowie die PKW-Stellplätze direkt am Haus.

Presse

Lückenschluss an der Klosterstraße, Westfalen Blatt 26.07.'16

Neubau an der Klosterstraße, Neue Westfälische 15.10.'15

Abriss an der Klosterstraße, Neue Westfälische 08.10.'15