Neubau Bäckerei mit Back-Drive-Schalter - Fachgeschäft in Bielefeld

Innovatives Gesamtkonzept
Innovatives Gesamtkonzept
Verkaufstheke mit abgehängter Akustikdecke
Verkaufstheke mit abgehängter Akustikdecke
Barrierefreier Eingangsbereich
Barrierefreier Eingangsbereich
Zugangsbereich zum Bistro und Cafe
Zugangsbereich zum Bistro und Cafe
Keine kalten Füße, dank Fußbodenheizung!
Keine kalten Füße, dank Fußbodenheizung!
Bistro und Cafe mit Flair und Atmosphäre
Bistro und Cafe mit Flair und Atmosphäre
80 unterschiedliche Sitzmöglichkeiten- je nach Wohlgefühl!
80 unterschiedliche Sitzmöglichkeiten- je nach Wohlgefühl!
großzügiger Terrassenbereich mit 60 Sitzplätzen
großzügiger Terrassenbereich mit 60 Sitzplätzen
Liebevoll gestalteter Gastraum
Liebevoll gestalteter Gastraum
Gemütlicher Materialmix aus Holz, Beton, Glas und Aluminium
Gemütlicher Materialmix aus Holz, Beton, Glas und Aluminium
Helle Räume mit großen Fensterfronten
Helle Räume mit großen Fensterfronten
Back-Drive-Einfahrt plus Hinweisschilder Areal
Back-Drive-Einfahrt plus Hinweisschilder Areal
Gesamtansicht Perspektive Südring
Gesamtansicht Perspektive Südring
Gesamtansicht inkl. Back-Drive-Schalter
Gesamtansicht inkl. Back-Drive-Schalter

Als Drittes Objekt, neben Oldtimerhalle und Fliesenfachgeschäft Logemann, ist auf dem Gelände Südring in Bielefeld ein innovatives Konzept für Bäckerei Pollmeier  von uns geplant und umgesetzt worden. Das Geschäft mit Drive-in-Schalter ist, neben Fachgeschäft auch zugleich Café, Bistro und Veranstaltungsfläche - je nach Bedarf können hier die Geschäftsflächen unterschiedlich bespielt werden.


Am >Back-Drive-Schalter< können die Kunden das komplette Sortiment nicht nur wie üblich an der Ladentheke kaufen, sondern auch bequem aus dem Auto heraus bestellen.


Auf rund 290 qm Grundfläche wurden 80 Sitzplätze im Verkaufsraum und weitere 60 Sitzplätze auf der großzügigen Terrasse realisiert. Eine abgehängte Akustikdecke, verschiedene Deckenhöhen, große Fensterelemente und ein rustikal gestalteter Gastraum, in dem sich die Werkstoffe Holz, Beton, Aluminium und Glas ergänzen, sorgen für eine moderne und gemütliche Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.
Das Gebäude, das sich als eine Kombination aus Massivbauweise und einer Stahlkonstruktion mit Alu-Sandwich- Fassade darstellt, ist unter anderem mit moderner Lüftungstechnik, kostenlosem WLAN und einer Fußbodenheizung im Gastraum, sowie den WC Bereichen ausgestattet. Der umzäunte Außenbereich bietet zudem einen großzügigen Spielplatz für die kleinen Gäste.

 

 Bestechend innovatives Konzept mit unterschiedlichen Bespielungsmöglichkeiten der Flächen!

 

Bauherr

Presse

Brötchen vom Schalter, Westfalen Blatt 25.08.'2016

Ein bestechendes Gesamtkonzept, Neue Westfälische 25.08.'2016