Dauerhaft zuverlässig – Neubau einer Sprinkleranlage

Ansichten in der Planung
Ansichten in der Planung
Lageplan als Schwarzplanausschnitt
Lageplan als Schwarzplanausschnitt

Wer bei der Beurteilung seines eigenen Tuns und Schaffens die Messlatte hoch ansetzt, möchte auch von seinen Partnern und Dienstleistern Qualität erwarten können. Deshalb ist es nur folgerichtig, dass sich die Kröning GmbH, Produzentin hochwertiger Möbeloberflächen mit Standort im ostwestfälischen Hüllhorst, beim Neubau ihrer Sprinkleranlage für die Zusammenarbeit mit – unter anderen – den Architekten Bökamp entschieden hat.

 

Großen Wert legt die Kröning GmbH auf den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen, seit 2020 arbeitet das Unternehmen klimaneutral.


Bei der Durchführung der Tiefbauarbeiten für die neue Sprinkleranlage, ausgelegt für die Brandbekämpfung auf 7.300 qm Nutzfläche, galt es deshalb, bauliche Qualität, Kosten- und Energieeffizienz optimal zu vereinen.

 

Die größte Herausforderung bestand darin, die aktuellen Bestimmungen des Brandschutzes umzusetzen und gleichzeitig den Bestand so weitgehend wie möglich in die Planung einzubeziehen.

Jannik May, Planung

 

So wurde zum Beispiel auch die Position der Anlage so gewählt, dass sie sich in das Konzept einer eventuell bevorstehenden Hallenerweiterung einfügt.

Leistungen

Bebauungskonzept

Genehmigung

Durchführung