„Architektur für alle“: 325 neue Häuser, Parks und Projekte zu erleben!

Staffelgeschoss mit Klinkerfassade und Flachdach

Architektur unmittelbar zu erleben, dies ermöglicht auch in diesem Jahr wieder der „Tag der Architektur“, der sich zum 21. Mal jährt. Am 25. und 26. Juni 2016 werden genau 325 Bauwerke aller Art, Quartiere, Gärten und Parks in 146 Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens für Besucher geöffnet sein. Interessierte sind eingeladen, sich von Architektinnen und Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplanern die neuen oder erneuerten Bauten vorstellen zu lassen. „Architektur beeinflusst unser Leben jeden Tag“, erläutert Ernst Uhing, der Präsident der Architektenkammer
NRW. „Am Tag der Architektur stellen Architekten und Stadtplaner ihre Ideen und Konzepte am gebauten Beispiel vor und laden Bürgerinnen und Bürger zum Gespräch ein.“

 

Unser Beitrag zum größten Architekturfestival des Jahres: Neubau eines Wohnhauses am Hang, weitere Informationen zum Bauwerk.

 

Wir freuen uns auf Sie am 25.06.2016 von 14 bis 16 Uhr, Hubertusstraße 9 in 32547 Bad Oeynhausen.

 

Geborgen wie in einem Nest. Neue Westfälische, 24.6.2016 (PDF, 1,2 MB)

Blick hinter die Fassade. Westfalenblatt, 22.6.2016 (PDF, 631 KB)

Share News

Xing

Weitere Nachrichten

Newsarchiv ›