Dienstrad – die Alternative zum Firmenwagen.

Mit dem Dienstrad zur Baustelle - im Gepäck Baustellenbanner!

Seit Anfang Juni ist unser Chef der Baustellen, Sebastian Hocke, mit dem E-Bike unterwegs. Der tägliche Weg zum Büro (Bielefeld – Löhne), als auch die naheliegenden Baustellen werden, solange es das Wetter zulässt, mit dem Rad angefahren. Aktuell hat er schon über 750 km auf dem >Buckel<. Nicht nur unser Lebensraum und die Gesundheit profitieren davon, auch steuerlich kann ein Dienstrad attraktiv sein und geldwerte Vorteile bringen. Mehr dazu hier.

Share News

Xing

Weitere Nachrichten

Newsarchiv ›