Profitieren Sie von den neuen Förderprogrammen!

Am 1. Januar 2016 ist das neue Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit den zwei Förderkomponenten „Heizungs- und Lüftungspaket“ gestartet. Das APEE schafft neue Impulse für Investitionen in Energieeffizienzmaßnahmen und in die Nutzung von erneuerbaren Energien in Gebäuden.

 

Die Förderung kann jeder erhalten, der in diesen Programmen antragsberechtigt ist. Das sind beispielsweise Privatpersonen, Wohnungseigentümergemeinschaften, Unternehmen oder Kommunen. Im Fokus der beiden Pakete steht die Förderung von besonders effizienten Kombinationen, d.h. dass aufeinander abgestimmte Einzelmaßnahmen durch höhere Fördersätze belohnt werden. Die beiden Pakete sollen die Lücke zwischen der Förderung von Einzelmaßnahmen auf der einen Seite und umfassenden Komplettsanierungen zu einem „KfW-Effizienzhaus“ auf der anderen Seite schließen.

Das „Heizungspaket“

zusätzlicher Förderimpuls für eine umfassende Modernisierung des Heizungssystems

 

Das „Lüftungspaket“ 

zusätzlicher Förderimpuls für eine kontrollierte Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung

 

 

Weitere Informationen zu den Förderkonditionen finden Sie auf der Webseite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie , bei der KFW oder beim BAFA.

 

 

Unsere Expertin für Energieeffizienz, Sandra Schwettlick, steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und freut sich über Ihre Kontaktaufnahme.

 

Share News

Xing

Weitere Nachrichten

Newsarchiv ›