Brandschutz

Brandschutz
Brandschutz bedeutet Sicherung Ihrer Einrichtung

Der vorbeugende Brandschutz spielt eine zentrale Rolle für die Sicherheit von Personen und Sachgütern, Dokumenten, Industrieanlagen und ähnlichen Objekten und ist somit der Überbegriff für alle Maßnahmen, die im Voraus der Entstehung und der Ausbreitung eines Brandes entgegenwirken sollen und im Brandfall die Auswirkung einschränken.

 

Da der vorbeugende Brandschutz nicht einzig im Ermessen des Nutzers liegt, sondern gesetzlich in der Bauordnung verankert ist, sehen wir unsere Aufgabe darin, für jeden Kunden nachhaltige, wirtschaftliche und vor allem individuelle Konzepte zu erarbeiten und diese mit den entsprechenden Instanzen abzustimmen.

 

Wir, die Architekten Bökamp, sind das erste Architektur- und Planungsbüro in Ostwestfalen-Lippe, das die höchste erreichbare international anerkannte Qualifikation im Bereich Sachverständiger für Brandschutz zugesprochen bekommen hat (EU-zertifizierter Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz nach DIN EN ISO/IEC 17024).

 

Unsere Kunden sind in der Regel Inhaber, Nutzer und Betreiber öffentlicher, gewerblicher und industrieller Anlagen und Gebäude.

Qualifikation

IQ-zertifiziert

IQ-ZERT LogoDie IQ-Zert ist eine neutrale Prüforganisation, von äußeren Forderungen unabhängig und nur den Zertifizierungsregeln der Norm verpflichtet. Das Institut verfolgt damit das Ziel, Kompetenz zu belegen – jenseits von Schul- und Ausbildungszeugnissen.

Argumente für Brandschutz

wirtschaftlich

Viele Unternehmen müssen nach einem Brand Konkurs anmelden. Aber selbst dann, wenn es nicht so weit kommt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie Marktanteile verlieren, weil Lieferengpässe oder Qualitätsmängel entstehen. Und nicht zuletzt kann es auch passieren, dass Mitarbeiter Ihrem Unternehmen in der Phase des Wiederaufbaus den Rücken kehren.

fürsorglich

Vor allem schützen die Brandschutzmaßnahmen Ihre Mitarbeiter, und Sicherheit am Arbeitsplatz trägt zur Zufriedenheit der Beschäftigten bei. Deshalb wirkt sich Brandschutz auch auf das Betriebsklima und damit auf die Produktivität des Unternehmens aus.

preiswert

Den Vergleich mit anderen Investitionen, die Ihr Unternehmen tätigen muss oder bereits getätigt hat, braucht der Brandschutz nicht zu scheuen. Schon Büro- und Werkstatteinrichtungen, Computer und Telekommunikation sind teuer, bei Intralogistik und Fertigungsanlagen geht es dann richtig ins Geld.

positiv

Mit Ihren Brandschutzmaßnahmen schützen Sie nicht nur die Sachgüter Ihres Unternehmens, sondern tragen auch zum Umweltschutz bei. Davon profitiert das positive Image der Firma.

terminsicher

Selbst wenn Brände keine gravierenden Folgen haben, so stören sie doch in jedem Fall den Betriebsablauf und sorgen für Verzögerungen. Je schneller sie gelöscht werden, desto geringer ist die Gefahr, dass Sie Schwierigkeiten mit Kunden bekommen, weil Sie Termine nicht halten können.

umweltfreundlich

Durch Brände wird die Umwelt geschädigt, und Ihr Unternehmen muss die Kosten tragen, die dadurch entstehen, dass diese Schäden behoben werden.

rechtssicher

Der Gesetzgeber schreibt den Brandschutz vor und Versicherer zahlen nicht, wenn Vorschriften nicht befolgt werden.

 

Download: Brandschutz-Flyer (PDF, 462 KB)

Haben Sie Interesse?

Fragen zum Thema Brandschutz beantwortet gerne:

Henning Bökamp

Henning Bökamp

Diplom-Ingenieur (FH), Architekt | Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz

eMail | 05731 7885-0Xing

weitere Schwerpunkte

Konstruktion

Statik

Baustatik oder die Statik der Baukonstruktionen ist die Lehre von der Sicherheit und Zuverlässigkeit von Tragwerken im Bauwesen.

 

mehr
Leistungen